Sie sind hier: Startseite / Gremien / Pfarrgemeinderat
26.9.2018 - 6:37

Zielsetzung und Aufgaben


Zielsetzung:
Der PGR ist das Organ zur Mitwirkung und Mitverantwortung beim Heilsdienst und Weltauftrag der Kirche auf Pfarrebene.

Aufgaben:
Aus der Satzung ergeben sich konkrete Aufgaben, wie die Beratung des Pfarrers in allen Fragen der Pastoral, besonders in Fragen der Verkündigung, Liturgie und der Sakramentenspendung. Im gesellschaftspolitischen und sozialen Bereich kann der PGR selbstständig und eigenverantwortlich tätig werden. Zur Wahrung besonderer Aufgabengebiete gründet der PGR Sachausschüsse, die im Einvernehmen mit dem Pfarrgemeinderat handeln. Eine weitere wichtige Aufgabe sieht der PGR in der Koordination der Verbände, Vereine und Gemeinschaften unserer Gemeinde.

Der Pfarrgemeinderat wird alle vier Jahre neu gewählt. Der aktuelle PGR wurde im November 2017 gewählt.