Sie sind hier: Startseite / Lebenslagen / Neu zugezogen?
26.9.2018 - 7:28

Neu zugezogen

Herzlich willkommen!

Mit der Ummeldung beim Einwohnermeldeamt bzw. bei der Bezirksverwaltungsstelle erfolgt auch eine „kirchliche“ Ummeldung, allerdings mit einer Verzögerung von bis zu sechs Monaten.

Sie müssen daher nicht im Pfarrbüro vorbeischauen, sind aber dennoch herzlich willkommen. Dort gibt’s weitere Informationen, so unter anderem die aktuelle Ausgabe unseres Pfarrbriefes.

Auch diese Internetseiten informieren Sie über unsere Gemeinde. Damit können und wollen wir aber das persönliche Wort nicht ersetzen.  Daher freuen wir uns, Sie bei nächster Gelegenheit persönlich begrüßen und kennenlernen zu können.