Sie sind hier: Startseite / Lebenslagen / Krankensalbung/-kommunion
26.9.2018 - 6:59

Was bedeutet Krankenkommunion / Krankensalbung?

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.erzbistum-muenchen-und-freising.de/EMF009/EMF000839.asp

Krankenkommunion in unserer Gemeinde

  • Das Angebot der Krankenkommunion richtet sich an all diejenigen, die nicht mehr an einer Messe teilnehmen können.
  • Ein Seelsorger besucht Sie etwa einmal im Monat und feiert mit Ihnen einen kleinen Gottesdienst, in dem er auch die Kommunion spendet.

Krankensalbung in unserer Gemeinde

  • Sollten Sie oder ein Angehöriger den Empfang des Sakraments der Krankensalbung wünschen, so wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro.
  • Daraufhin besucht Sie ein Priester und feiert mit Ihnen einen kleinen Gottesdienst inkl. der Spendung des Sakraments der Krankensalbung.

Was muss ich tun?

  • Bitte melden Sie in unserem Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterPfarrbüro.
  • Danach wird Sie ein Seelsorger kontaktieren und zu Ihnen nach Hause kommen.

Nach oben